OFFENE HÖFE ODERBERG – Orte und Kunstaustellungen

16 Höfe öffnen
ihre Pforten
mit Kunst, Konzerten
und vielem mehr

Die Oderberger machen auf, das heißt machen sich auf. 15 Haus- und Hofbesitzer öffnen am 8. und 9. September 2018 ihre Türen für die Öffentlichkeit. Sie zeigen die kleine Welt, die sich im Inneren eines jeden Hofes verbirgt. Endlich kann man sehen, dass Oderberg etwas Besonderes und Schönes zu bieten hat. Auf den Höfen und in den Stuben zeigen Künstler ihre Werke, lesen, musizieren und tanzen. Damit wird die Kunst zu einem Medium für Engagement und Eigeninitiative. Ziel ist es, die Stadt wieder lebendig zu erleben und ein neues positives Selbstverständnis sichtbar zu machen, dass hier heranwächst. Künstler aus Bralitz, Eberswalde, Groß Dölln, Lunow, Oderberg, Rosenow (Uckermark), Schwarzenberg (Erzgebirge) und Stettin sind dabei. Die Veranstaltungen finden Sie HIER.

Teilnehmende Höfe

1. Alte Seilerei, Johanna Martin, Angermünder Straße 4, Mittelalterliche Impressionen mit den Findlingen , Historische Fotos
Kunst von Johanna Martin, Lichtampeln von Sofia

2. Pfarrhaus, Angermünder Straße 8, Ausstellung Keramik, Malerei und Skulpturen von Inga Carrière, Siegfried Haase, Johanna Martin, Gudrun Sailer, Hartmut Rademann, Dorota Tołłoczko-Femerling

3. Antikgeschäft in der ehemaligen Apotheke, Gabriele und Uwe Diebel, Angermünder Straße 57
kalte Getränke und Imbiss, Haselbräu Eröffnung

4. Friseur-Kosmetik-Studio Sabine Müller, Angermünder Straße 60/61, Tel. 033369 452
geöffnet ist der kleine Laden mit einer postumen Ausstellung von Landschaftsaquarellen der Oderbergerin Hella Mehlhorn

5. Ehemalige Fleischerei Wallburg, jetzt Oderberger Fenster, Angermünder Straße 64
Ausstellung von Arbeiten der Kinder des Hortes am Albrechtsberg aus dem Projekt Lebendiges Oderberg  – erforschen und gestalten

6. Fachwerkhaus Berliner Straße 70, Kaffee und Kuchen, Claudia Meinberg Taschen und Accessoires aus eigener Herstellung

7. Berliner Straße 23, Charlotte Hopf, Wiebke Ahues und Catherina Bauer,
Ausstellung Struktur, Gold und Patina, Frieda Rommel

Diese Karte entstand im Rahmen des KulturLINIEN-Projektes Lebendiges Oderberg – erforschen & gestalten mit Kindern des Hortes am Albrechtsberg unter Anleitung von Johanna Martin, weitere Mitwirkende in dem Projekt: Uwe Diebel, Rosa Nicolaysen, Dorota Tołłoczko-Femerling und Die Findlinge. Das Projekt wird gefördert durch die Plattform Kulturelle Bildung des Landes Brandenburg, aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Ausstellung in Hof 4

8. Gästehaus Oderberg, Berliner Straße 26, zur website, Kerstin und Jörg Nicolaysen, Trödelstand, mobile Schmiede – Hagen Nicolaysen, Henna Tattoos – Rosa Nicolaysen

9. Niederlagshaus, Berliner Straße 33, Gabriele & Uwe Diebel, geöffnet ist der kleine Hof mit historischen Fotos

10. ehemaliges Marowskihaus, Oberkiez 28, Christina und Michael Niedermeier, Führungen siehe Programm

11. Eckhaus am Malerwinkel, Oberkiez 26.
Malerei und Skulptur von Uta Kühn

12. Oberkiez 23, Daniel Rocher und Heike Fröhlich, Daniel Rocher mit seinen Holzskulpturen

13. Café Hier & Jetzt, Puschkinufer 3, zur website, Ausstellung mit historischen Fotos von der Alten Oder,
Stand mit Holzarbeiten von Herbert Rudolf Schulz

14. Barrik Stage Haus, Hermann-Seidel-Straße 3, Angebote für Kinder: Kinderpool, Knüppelkuchen, Streichelzoo, Tapas
Ausstellung Holzskulpturen von Hartmut Rademann

15. Kanuverleih, Hermann-Seidel-Straße 62 (www.kanu-oderberg.de), Ausruhen mit regionalem Apfelsaft bei einem herrlichen Blick auf Oderberg, Skulptur „Der Schrei“ von Johanna Martin

16. Naturfreundehaus Eisguste, Eberswalder Chaussee 14 (wegen Baustelle Fußweg ca. 20 min, Parkplätze für aus Richtung Liepe kommende Besucher vorhanden)
Ausstellung Dr. Dorota Tołłoczko-Femerling,
Prof Małgorzata Kopczyńska, Ewelina Maksimiuk und Studenten: Natalia Rachowska, Kamila Rorbach, Patrycja Sępioło, Andrzej Wochnik

weitere nützliche Adressen in Oderberg

18. Sparkasse Geschäftsstelle Oderberg, Angermünder Straße 66, Tel. 3334 200 -1560

19. Monis Bunte Einkaufsquelle, Angermünder Straße 65, Tel. 033369 745570

20. Ziethe, Glas, Porzellan, Geschenke, Haushalts-waren, Angermünder Straße 65, Tel. 033369 666

21. Köpke, TV-Radio-Video, Schreibwaren, Post Agentur, Spielwaren, Berliner Straße 5, Tel. 033369 610

22. Dietrich Brandenburg, Architekt, Berliner Straße 27

23. Backwarenhandel Barbara Junge, Berliner Straße 65, Tel. 033369 362

24. Fleischerei Hochschild, Fleisch- & Wurstwaren aus eigener Herstellung, Berliner Straße 82

25. Binnenschifffahrtsmuseum, Hermann-Seidel-Straße 44, zur website

26. Grüne Aue, Restaurant & Pension, Hermann-Seidel-Straße 1, zur website

27. An- & Verkauf Voigt, Haushaltsauflösungen, Angermünder Straße 9, Tel. 01578 4071987