Veranstaltungen im Dezember und „Das Jahr mit Fred“

Veranstaltungen im Dezember und „Das Jahr mit Fred“

Im Landkreis Barnim gibt es auch im Dezember einen Tag des offenen Ateliers. KulturLINIEN e.V. präsentierte aus diesem Anlass im Atelier von Johanna Martin in der Alten Seilerei Oderbergs Kathrin Schrader mit ihrem Buch Manuskript “Das Jahr mit Fred” Mit einer hellen Stimme und präzise beobachtet zeichnet Kathrin Schrader klare Bilder einer Liebe, wie sie sich im Äußeren und Inneren anfühlt. Die Tiefen und vollen Töne des Fagotts von Heiko Löchel komplementieren und verstärken die Bilder in den Köpfen der Zuhörer.

Mit verworrenen oder zweigleisigen Beziehungen, die in früheren Generationen das sichere Ende der Zweisamkeit bedeuteten, geht man heute anders um. Was für Folgen hat das und kann man es ertragen? Kathrin Schrader verrät in der Lesung nicht alles z.b. den Schluss, den am Ende jeden interessierte. Mehr lesen

Weihnachtskonzert – Die Findlinge

Weihnachtskonzert – Die Findlinge

mit Heike Zillmann, Christina Raasch und Manuela Zühr

Die drei Musikerinnen Heike Zillmann, Christina Raasch und Manuela Zühr lassen traditionelle weihnachtliche Melodien in neuem Gewand erklingen. Es sind zum Teil Lieder, die jeder kennt, die Erinnerungen wecken und das Herz berühren.

Das Singen und Musizieren ist für die drei zur  Leidenschaft geworden. Ihre Lieder, die aus vielen Jahrhunderten stammen, haben noch heute ihren besonderen Zauber, vielleicht oder gerade wegen des dreistimmigen Satzgesanges. Die Zuhörer dürfen sich freuen auf Klassiker wie „Alle Jahre wieder“ oder „Ihr Kinderlein, kommet“ sowie eigene Kompositionen. Wenn „Maria durch ein Dornwald ging“ erklingt, dann zieht Stille in die Herzen ein, und Wärme breitet sich aus.

Mehr lesen

Sommerlicher Herbstbeginn in Oderberg

Sommerlicher Herbstbeginn in Oderberg

Bei sommerlichen 24 Grad genossen die Oderberger und ihre Gäste am 6. Oktober das lebendige Treiben, dass hier von engagierten Menschen der Stadt regelmäßig initiiert und organisiert wird. Unter dem Motto Tischlein Deck Dich zauberten Menschen aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Polen, England, Vietnam und Pakistan, die in der Stadt und Umgebung leben Speisen ihrer Heimat. Organisiert hat dies die Perspektive Oderberg eV. Dies war mal etwas ganz besonderes, aber “auch die selbstgebackenen Kuchen und der frische Apfelsaft gingen schnell weg.” sagte Anja Bonadt, die regelmäßig mithilft. Die Ausstellung „Auf der Oder unterwegs“ im ehemaligen Rathaus konnte ebenfalls besichtigt werden.

Mehr lesen

Sternenmarkt und Weihnachtskonzert in Oderberg

Sternenmarkt und Weihnachtskonzert in Oderberg

Alle Jahre wieder neigt sich das Jahr zur Ruhe in eine Zeit der friedlichen Einkehr. Die Sterne leuchten hell und klar. Kerzen und Kaminfeuer wärmen die Herzen und lassen nicht nur Kinderaugen erstrahlen. Die Adventszeit beginnt in Oderberg wie jedes Jahr mit dem Sternenmarkt am Sonnabend dem 2. Dezember 2017 von 12 Uhr bis 17 Uhr auf dem festlich geschmückten Marktplatz, organisiert von der Perpektive Oderberg e.V..

Es ist für alle etwas dabei. Kinder können sich schon auf das Weihnachtsglücksrad, einen warmen Kinderpunsch am Ziegengehege oder Knüppelkuchen an der Feuerschale freuen. Engel basteln kann man von 13 bis 15 Uhr im Atelier von Johanna Martin gleich um die Ecke, in der Angermünder Straße 4. Mehr lesen